Der Fernseher bleibt sowieso aus

Der Fernseher bleibt sowieso aus! Emmi & Willnowsky sind auf der Bühne in Neustadt!

http://www.herrenhof-mussbach.de

11.November 2017 20 Uhr

Foto:leslielittles.tumblr.com

Willnowskys Russische Montagsweisheiten …

Willnowskys Russische Montagsweisheiten

„Wer den Kopf steckt in den Sand, wird am Hinterteil erkannt!“

Foto: buecher.de

Liebe Freunde der Sinnlichkeit

Liebe Freunde der Sinnlichkeit!
„Leipzig lag im Sonnenschein und ich war mit Dir allein – Martin!“ (Mireille Mathieu) Leider ist der junge Martin (22) bereits vergeben… An Denise aus Oberösterreich. Wie hat Milva so schön gesungen: „Wenn einer kein Glück hat dann hat er nur Pech!“ Betrübte Grüße Ihre Emmi

Die Freundinnen des guten Gesangs in Dresden …

Die Freundinnen des guten Gesangs in Dresden lauschen schon den lieblichen Klängen der großen Künstlerin Emmi im Radio. Die Vorfreude ist groß und die Karten für die „Tour 2017“ von Emmi & Willnowsky schon sicher!

http://www.boulevardtheater.de
05.November 2017 19:30 Uhr

Foto: Blaupunkt

Typisch Berlin

Typisch Berlin!
Der Berliner und die Berlinerin stärken sich mit einer Currywurst und gehen dann zum Lachen in den Keller des Quatsch Comedy Clubs, um das „harmonische Eheleben“ von Emmi & Willnowsky „Tour 2017“ mit einer Party-Box zum Knabbern ausgestattet aus der Nähe zu betrachten.

06.11. und 08.11.2017 20 Uhr

Foto: konnopke-imbiss.de

Ein unverhofftes Wiedersehen mit Benedikt (25) im …

Ein unverhofftes Wiedersehen mit Benedikt (25) im Theater am Aegi… Den jungen Mann habe ich schon auf dem „Kleinen Fest im Großen Garten“ in Hannover kennengelernt aber er hat meine Einladung auf ein Treffen im Chambre séparée ausgeschlagen. Trotzdem ein bezaubernder junger Mann der mich an August von Platen denken läßt: „Wer die Schönheit angeschaut mit Augen ist dem Tode schon anheim gegeben.“ Oder war es Lena Valeitis mit den Zeilen „Ich glaub’ an ein Leben vor dem Tod“?
Wie dem auch sei lieber Benedikt: Meine Einladung für Dich und Deine Mutter für den 02.11.18 im Theater am Aegi besteht. Melde Dich bitte auf diesen Eintrag, damit ich die Buchung vornehmen kann.

Herzliche Grüße Emmi!

Lieber Toni

Lieber Toni! Das war wirklich schade, dass ich dich im Publikum erst so spät entdeckt habe – und dies obwohl Du in Reihe zwei gesessen hast. Aber so ist das im Alter: Gut sehen kann ich schlecht, aber schlecht hören kann ich gut! Du warst jedenfalls leicht wie eine Feder!

„Emmis heißer Tipp

„Emmis heißer Tipp!“

Angela Gheorgiu, eine der letzten großen Operndiven unserer Zeit (die zusammen mit ihrem ehemaligen Gatten Roberto Alagna von bösmeinenden Zungen als Ceausescus der Opernwelt bezeichnet wurden) hat jetzt ein wunderbares Album mit Verismo-Arien auf den Markt gebracht. Die Schattierungen der Stimme sind nicht ganz so fein wie die von Mafalda Favero und nicht ganz so dunkeldräuend wie die von Augusta Oltrabella aber Anna Netrebko wird von ihr trotzdem auf die hinteren Plätze verwiesen. Deren Verismo-Album („Verismo“) ist gegen dies eine Aneinanderreihung von Langweiligkeiten. Die in Rumänien geborene Sopranistin hat sich 1990 auf den Weg in den Westen gemacht und hatte sicherlich – da ihr Vater Lokomotivführer war – ein kleines Lied auf den Lippen:
Eisenbahn Eisenbahn was ich Dich bitt
Halt nur ein wenig an
Nimm mich doch mit!
Möchte in die Welt hinaus
Sonne scheint hell
Komme ja bald nach Haus
Fahre so schnell.

Viel Freude! Si. Mi chiamano Emmi!

https://www.jpc.de/jpcng/classic/detail/-/art/eternamente/hnum/7608119

Foto: deccaclassics.com

Da sage noch mal jemand, der Ostwestfale sei …

Da sage noch mal jemand, der Ostwestfale sei temperamentlos… Hier sehen Sie nach dem Gastspiel im GOP Bad Oeynhausen auf meinem Arm Philipp aus Bielefeld (25) und auf meinem Schoß Emanuel. Ein echter Bielefelder Grieche. Mit 33 eigentlich jenseits meiner Interessensgebiete aber ich hätte ein Auge zugedrückt. Leider war er – genauso wie Philipp – bereits vergeben. Das Leben kann so gemein sein….

Sinnliche Grüße Ihre Emmi!

Willnowskys Russische Montagsweisheiten …

Willnowskys Russische Montagsweisheiten
(nach Konfuzius)

„Du kannst den Hahn zwar einsperren, die Sonne geht dennoch auf.“

Foto: Heike Trautmann