„Emmi’s indiskrete Bordnachrichten“ …

erstellt am: 01.09.2017

„Emmi’s indiskrete Bordnachrichten“

Liebe Freunde der geschmackvollen Abendunterhaltung!

Hier sehen Sie mich im Bauch der AIDA Vita vor einem Rettungsboot. Das erinnert mich an das erste abendfüllende Programm mit Willnowsky, „Simply Emmi“. Darin habe ich das Chanson „Ich brauch ein Rettungsboot für meine Seele“ von Hildegard Knef gesungen. Ein Rettungsboot brauche ich immer noch! Es sollte männlich sein – entweder unter 25 und gutaussehend oder über 80 und wohlhabend (so daß es eine Möglichkeit für mich gibt, den Herrn zu überleben).

Viele Grüße Ihre „Frau vom Meer“!

PS. Nein, ich werde im neuen Programm nicht als Barbara Berben, die unbekannte Zwillingsschwester von Iris zu sehen sein

Foto: Petra Grull