Lieber Toni

erstellt am: 26.10.2017

Lieber Toni! Das war wirklich schade, dass ich dich im Publikum erst so spät entdeckt habe – und dies obwohl Du in Reihe zwei gesessen hast. Aber so ist das im Alter: Gut sehen kann ich schlecht, aber schlecht hören kann ich gut! Du warst jedenfalls leicht wie eine Feder!